Präsentation

Personaltraining

Vor nahezu jeder Verlagspräsentation steht bei vielen die bange Frage: Wie präsentiere ich meine Titel so, dass sie das Interesse aller Beteiligten wecken?

Wie detailliert sollen die Inhalte referiert werden?

Was sind die USPs meines Titels, also was macht ihn unverwechselbar gegenüber allen anderen Titeln auf dem Markt?

Was und wieviel soll ich zur Konkurrenz sagen?

Wie gehe ich mit Kritik oder Ablehnung meines Titels um?

Und: Wie stelle ich mich selbst dar?
Muss ich hinter mein Programm zurücktreten?
Kann Beratung ?gesichtslos? sein?
Wie schaffe ich eine vertrauensvolle Atmosphäre, die Grundvoraussetzung jeder erfolgreichen Präsentation?

Dieser Bereich meines Angebots richtet sich an alle, die Buchprogramme präsentieren:
in der Programmkonferenz
in der Marketingabteilung
bei der Vertreterkonferenz

Dabei geht es weniger um die ?nackten? Fakten, als vielmehr um Gestik, Mimik, Bewegung, Sprache und Rhetorik, im Wesentlichen also um die Psychologie der Präsentation.

Zeitaufwand: etwa 1 Tag
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Honorar je nach Zeitaufwand und auf Vereinbarung