Einfach zum Nachdenken

Einfach zum Nachdenken - DesignBlog

Herzlich willkommen auf Einfach-zum-Nachdenken!

Die Literatursendung mit Jörg und Josch auf Radio Buh gibt es auch
als Podcast über Soundcloud. Z. B. Ethan Frome oder Die geheime Geschichte

Man muss sich nicht darum sorgen, dass man lang lebt, sondern dass man genug lebt.
Seneca






Abschied ist kein kleiner Tod

Abschied ist etwas Riesiges

„Abschied ist kein kleiner Tod, Abschied ist etwas Riesiges“, sagt André Heller, und er spricht damit Menschen aus der Seele, die sich von einem lieben Menschen, und wenn es auch nur für kurze Zeit ist, trennen müssen. Und Heller weiter: „Die Menschen haben ja keine Ahnung, die sagen, Abschied sei ein kleiner Tod.“ Ganz gleich, wie viele Abschiede wir in unserem Leben schon durchmachen mussten, es schmerzt immer wieder, und der Schmerz lässt sich durch die Anzahl der Abschiede oder Trennungen nicht leichter ertragen, als könne  der Trennungsschmerz eingeübt werden. Es gibt auch keine schmerzstillende Arznei. Und in vielen Fällen hilft nicht einmal die Zeit, von der der Volksmund sagt, sie heile alle Wunden, man lernt nur, mit dem Schmerz zu leben, habe ich auf einem Blog gelesen. Und auch dieser Aussage möchte ich aus tiefster Überzeugung zustimmen.

...weiterlesen

Josch 13.05.2018, 18.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Nachgedacht | Tags: Abschied, Trennung, Scheidung, Tod, Schmerz, Freund, Freundin, Ehe, Kinder,

Partys in den späten 1960er-Jahren

Partylook in den 1960er-Jahren

Vor Kurzem stieß ich beim Stöbern in alten Ordnern und Fotoalben auf Fotos aus den späten 1960er-Jahren. Fotos von einer Party, die wir bei einem Mädchen aus unserer Clique – so nannten wir damals unseren engeren Freundeskreis – feierten, deren Eltern offenbar an dem Wochenende nicht da waren und die ihrer Tochter erlaubt hatten, eine Party zu feiern. Auch damals feierten Jugendliche Feste – oder eben Partys, wie wir es nannten –, zumal, wenn die Eltern nicht da waren. Allerdings kamen damals keine ungeladenen, unerbetenen Gäste, die von dem „Event“ zufällig auf Facebook erfahren hatten. Facebook „war“ noch nicht.

...weiterlesen

Josch 06.05.2018, 21.32| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Erinnerungen | Tags: Jugend, tanzen, schwofen, feiern, 1960er-Jahre, Facebook, Randale, Clique,

Stark wie die Liebe ist der Tod

Liebe ist stärker als der Tod

Es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr uns Gesten, Zeichen und Symbole der Zärtlichkeit berühren, wenn sich zum Beispiel zwei junge Menschen umarmen und küssen, wenn sie Händchen haltend spazieren gehen oder eng umschlungen auf einer Parkbank sitzen, miteinander schmusen oder wenn wir erleben, wie liebevoll und vorsichtig sie sich unterhalten, wie zärtlich und ernst sie miteinander umgehen. In besonderer Weise gilt unser aufmerksames Interesse Brautpaaren. Man denke nur an den Hype um  die bevorstehende Hochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai.

...weiterlesen

Josch 01.05.2018, 11.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Nachgedacht | Tags: Verliebt sein, Hochzeit, Brautpaare, Meghan, Harry, Tod, Trennung, Zärtlichkeit,

2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Social Web


Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste