Kosten - Vermarktung

Navigation

Kosten - kalkulieren - verkaufen

Hier geht es um die betriebswirtschaftliche Seite einer Buchpublikation.

Das Verfassen, Redigieren, Korrigieren, Setzen und Drucken eines Buches ist mit Kosten verbunden.

Verlegen kommt von verauslagen. Ein Buch verlegen ist nichts anderes, als die gesamten Kosten der Buchherstellung zunächst einmal zu bezahlen (verauslagen), und zwar in der Hoffnung, dass durch den Verkauf des Buches diese Kosten nicht nur wieder eingespielt werden, sondern dass darüber hinaus ein finanzieller Gewinn erzielt werden kann.